Liberalismus

Veröffentlicht

Eine Auffassung, nach der Staaten vorrangig die individuelle Handlungsfreiheit aller Menschen achten sollten. In der politischen Philosophie geht es dabei in der Regel um die Freiheit zur Selbstentfaltung und zur politischen Betätigung, nicht aber um ein möglichst unreguliertes Wirtschaftsleben (dies fordert dagegen der Wirtschaftsliberalismus).