Angriffe aus der Dunkelheit

Angriffe aus der Dunkelheit


Wikipedia-Autoren dürfen ungestraft Lügen verbreiten.


von Markus Fiedler – gefunden bei Rubikon.news

Als „Online-Lexikon“ profitiert Wikipedia noch immer von dem seriösen Image, das Lexika seit der Brockhaus-Ära genießen. Leser gehen einfach davon aus, dass stimmt, was drin steht. So kann man einen Menschen derzeit fast nirgendwo so wirkungsvoll fertig machen wie auf dieser intensiv genutzten Plattform. Missbrauch ist nicht nur möglich, er findet statt. Bestimmte Autoren können bei Wikipedia Schlüsselstellungen besetzen und massiv beeinflussen, was „draußen im Land“ als Wahrheit gilt, zum Beispiel in punkto Israel und Naher Osten. Das Schlimme daran: Opfer haben fast keine Möglichkeit, sich gegen Diffamierung zu wehren. Es sei denn, man findet heraus, wer über die Wikipedia Unwahrheiten verbreitet.

Read More Read More

10 Gründe niemals eine Religion zu haben

10 Gründe niemals eine Religion zu haben

Während es ratsam ist, seine eigene spiritualle Entwicklung voranzutreiben, ist das Beitreten einer etablierten Religion, wie dem Christentum, dem Islam oder dem Hinduismus, einer der schlechtesten Wege dafür. In diesem Artikel schreibe ich über 10 Gründe, warum man schlussendlich den Ballast organisierter Religion abwerfen muss, wenn man ernsthaft die Absicht hat, bewusst zu leben.

Da das Christentum momentan die weltweit beliebste Religion ist, werde ich den Artikel auf die allgegenwärtigen Fehler des Christentums beziehen. Trotzdem wird man bemerken, dass viele der Punkte gleichsam auf alle bedeutenden Religionen zutreffen (Ja, sogar auf den Buddhismus).

Von Steve Pavlina – gefunden bei stevepavlina.de

Read More Read More

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Instagram
LinkedIn