Die Medien-Gaukler

Die Medien-Gaukler

Demokratie braucht Demagogie. Rezension von Rainer Mausfelds „Warum schweigen die Lämmer?“.

von Mathias Bröckers – gefunden bei Rubikon.news

Dass der „mündige Bürger“, der mit „freiem Willen“ in „demokratischen Wahlen“ entscheiden soll, in der Praxis einer Gehirnwäsche unterzogen werden muss, ist eine Grundvoraussetzung der „Demokratie“. Wie dies organisiert wird, ist unter anderem Thema des neuen Buchs von Rainer Mausfeld.

Read More Read More

Angriffe aus der Dunkelheit

Angriffe aus der Dunkelheit


Wikipedia-Autoren dürfen ungestraft Lügen verbreiten.


von Markus Fiedler – gefunden bei Rubikon.news

Als „Online-Lexikon“ profitiert Wikipedia noch immer von dem seriösen Image, das Lexika seit der Brockhaus-Ära genießen. Leser gehen einfach davon aus, dass stimmt, was drin steht. So kann man einen Menschen derzeit fast nirgendwo so wirkungsvoll fertig machen wie auf dieser intensiv genutzten Plattform. Missbrauch ist nicht nur möglich, er findet statt. Bestimmte Autoren können bei Wikipedia Schlüsselstellungen besetzen und massiv beeinflussen, was „draußen im Land“ als Wahrheit gilt, zum Beispiel in punkto Israel und Naher Osten. Das Schlimme daran: Opfer haben fast keine Möglichkeit, sich gegen Diffamierung zu wehren. Es sei denn, man findet heraus, wer über die Wikipedia Unwahrheiten verbreitet.

Read More Read More

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Instagram
LinkedIn