Episteme

Episteme ist etymologisch abgeleitet von altgriechisch ἐπιστήμη und bedeutet „Erkenntnis“, „Wissen“ oder „Wissenschaft“. Es stammt […]

Ethik

Theorie der Moral. Unter „Moral“ versteht man hier Normen, die Menschen voneinander einfordern, wobei sie […]

Evidenz

Evidenz bezeichnet in der Philosophie das aufgrund von Augenschein oder zwingender Schlussfolgerung unbezweifelbar Erkennbare oder […]

Freiheit

Ein umstrittener Begriff mit vielen verschiedenen Deutungen. Wichtige Unterscheidungen sind die folgenden: Willensfreiheit: Diese bezieht sich […]

Hellenismus

Als Hellenismus wird die Epoche der antiken griechischen Geschichte vom Regierungsantritt Alexanders des Großen von […]

Humanismus

Das Wort Humanismus leitet sich ab vom lateinischen Begriff der „Humanitas“, was Menschlichkeit bedeutet. Der […]

Idealismus

Die Vorstellung, dass die grundlegende Substanz der Welt nicht Materie, sondern etwas Geistiges (und für […]

Individualismus

Die meisten modernen ethischen und politischen Theorien sind in folgendem Sinne individualistisch: Einen unabhängigen, nicht […]

Induktion

Form des Schlussfolgerns vom Speziellen auf das Allgemeine