Kategorie: Mathematik und Astronomie

Astronomen beobachten erstmals Ursprung von Gravitationswellen

Astronomen beobachten erstmals Ursprung von Gravitationswellen

  • Erstmals ist es Astronomen gelungen, den Ursprung von Gravitationswellen näher zu beobachten.

  • In einer 130 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie entdeckten die Forscher eine „Kilonova“, die Verschmelzung von zwei Neutronensternen.

  • Von dem Durchbruch berichtet ein internationales Wissenschaftlerteam an diesem Montag in mehreren Studien.

  • Die Entdeckung leitet eine neue Ära der Astronomie ein.

    Von Marlene Weiß – gefunden bei sueddeutsche.de

Read More Read More